Honig aus Peter Roseggers Waldheimat

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Imkerei
Rudolf und Christine Brandl
Obere Zeil 35
8671 ALPL 

0676/9234160  office(at)waldheimathonig.at

Sehr geehrte Kunden!


Der erste Blütenhonig aus der Ernte 2019 steht ab sofort zum Verkauf bereit.  Waldhonig wird es voraussichtlich erst ab Mitte Juli geben!

 

Information zum  Bienensterben: Unser großes Glück ist es, in einer völlig unberührten und noch intakten Natur imkern zu dürfen. Weit und breit keine Intensivkulturen wie Mais-, Rapsanbau oder Obstplantagen. Die Bienen finden vom Frühjahr bis zum Herbst das für sie so wichtige  unbelastete Pollenangebot. Auch die wenigen Streuobstbäume in unserer Region werden nicht gespritzt, sind sich selbst überlassen und bringen trotzdem gute Erträge wenn die Witterung mitspielt. Aus all diesen Gründen gibt es bei uns kaum Völkerverluste.

 

Wir betreiben eine Imkerei mit rund 60 Bienenvölkern im landwirtschaftlichen Nebenerwerb. Unsere Völker sind auf mehrere Standorte inmitten Peter Roseggers Waldheimat verteilt. Die unberührte Natur in dieser Region ist ein idealer Standort für Bienenvölker um Waldhonig und in geringen Mengen auch Blütenhonig zu ernten. Weiters bieten wir für Schulklassen Besichtigungen im Rahmen der Aktion "Schule am Bauernhof" an. Wie bereits in den Jahren 2015, 2016 und 2017 konnten wir auch bei der Steirischen Honigprämierung 2018 eine Auszeichnung in Gold bei Waldhonig erreichen. Bei der Prämierung in Wieselburg im März 2018 wurde unser Waldhonig mit Gold und unser Cremehonig mit Silber ausgezeichnet.

Letzte Aktualisierung am 16. Juni 2019

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gestoßen sind:
Zur Gesamtübersicht hier klicken

Sie sind der    . Besucher